Würzburg

Ziviles Dienstfahrzeug nicht erkannt 27-Jähriger wollte mit seinem Pkw prahlen

„Autorennen“ mit der Polizei

Archivartikel

Würzburg.In der Nacht auf Dienstag kontrollierte die Polizei einen Mann, der zuvor durch rasantes Fahren durch die Innenstadt Würzburgs aufgefallen war. Er gab an, sich von dem zivilen Dienstfahrzeug hinter ihm zu einem Fahrzeugrennen „herausgefordert“ gefühlt zu haben.

Gegen 23.30 Uhr fiel den Beamten der junge Mann auf, der mit einem hochmotorisierten Mercedes mit überhöhter Geschwindigkeit in

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00