Würzburg

Auf der Autobahn A3

Auto überschlägt sich mehrfach

Helmstadt.Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 3 beim Helmstadt (Landkreis Würzburg) ist ein Mann schwer verletzt worden. Sein Wagen hatte sich mehrfach überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, sei der 35-Jährige aus dem Landkreis Würzburg am Freitag gegen 19.45 Uhr von Wertheim kommend mit seinem BMW bei winterlichen Straßenverhältnissen von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfall ereignete sich kurz vor dem Autobahnparkplatz Fronberg-Süd auf nasser, teils schneebedeckter Fahrbahn. Das Auto querte vom ganz linken Fahrstreifen ausgehend alle vier Fahrspuren, durchfuhr den rechten Straßengraben, überschlug sich dort mehrfach und landete schwer beschädigt wieder auf allen vier Rädern. Nach gestrigem Ermittlungsstand war das Fahrzeug alleinbeteiligt. An dem Auto entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden sowie Flurschaden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf über 35 000 Euro. Die Feuerwehren Helmstadt und Neubrunn unterstützten die Bergung. pol