Würzburg

Hochfest am 15. August Feiertag / Brauch der Kräuterweihe

Aufnahme Mariens in den Himmel

Archivartikel

Würzburg.In den rund 1700 überwiegend katholischen Gemeinden Bayerns haben am Donnerstag, 15. August, die Geschäfte und Unternehmen geschlossen: Gefeiert wird das Hochfest „Mariä Himmelfahrt“.

In Unterfranken sind nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik 268 von insgesamt 308 Gemeinden überwiegend katholisch. Hinter „Mariä Himmelfahrt“ verbirgt sich theologisch korrekt gesprochen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00