Würzburg

Seniorenheim St. Nikolaus

Alle Testergebnisse sind negativ

Archivartikel

Würzburg.In der vergangenen Woche wurde ein Bewohner des Würzburger Seniorenheims St. Nikolaus positiv auf das Coronavirus getestet. Daraufhin ordnete das Gesundheitsamt Würzburg eine Reihenuntersuchung aller 214 Bewohner und Mitarbeiter des Pflegeheims an. Am Donnerstag erfolgten die Abstriche, am Freitag untersuchte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) die Proben. Am Montag teilte das Gesundheitsamt Würzburg mit, dass alle Testergebnisse negativ sind. In dieser Woche erfolgt eine zweite Testung aller Bewohner und Mitarbeiter.

Zu der Frage, ob der positiv getestete Bewohner erneut oder noch immer positiv war, liegen noch keine weiteren Erkenntnisse vor. Er war nach einer Corona-Infektion zwischenzeitlich negativ getestet worden. Das erneut positive Ergebnis ergab sich beim Aufnahmescreening in einer Würzburger Klinik, in der er derzeit behandelt wird.