Würzburg

Corona-Tests

579 Personen nahmen teil

Würzburg.579 Testwillige aus der ganzen Region haben sich am Samstag am gemeinsamen Corona-Testzentrum für Stadt und Landkreis Würzburg abstreichen lassen. Darunter waren viele Reiserückkehrer, aber auch Schüler von zwei Berufsschulklassen, die vom Gesundheitsamt als mögliche Kontaktpersonen dem Testzentrum zugewiesen wurden. In den ersten beiden Betriebsstunden wurden 250 Personen getestet. Im Einsatz waren Kräfte des BRK, der Johanniter sowie Mitarbeiter des Landratsamts. Männer der Berufsfeuerwehr Würzburg unterstützten das Test-Team am Freitag und Samstag kurzfristig mit Tischen und zusätzlichem Sonnenschutz.