Würzburg

Auf der A 7 Dichter Nebel und Blitzeis

29 Verletzte bei Unfällen

Archivartikel

Martinsheim.Die ersten Vorboten des Winters führten am Sonntagmorgen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 7 zwischen Marktbreit und Kitzingen. Dem Sachstand nach verlor der 49-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aufgrund von Glatteis die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Mittelleitplanke. In der Folge kam es zu weiteren Auffahrunfällen mit insgesamt 29 Verletzten.

Auf

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1344 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00