Würzburg

Polizei sucht Zeugen Unbekannter flüchtete

29-Jährige sexuell genötigt

Würzburg.Eine 29-Jährige ist am Dienstag im Ringpark von einem unbekannten Mann sexuell genötigt worden. Die Frau war gegen 6 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs unterwegs, als sie von dem Unbekannten zunächst mit anzüglichen Bemerkungen angesprochen worden ist. Sie beachtete den Mann nicht und lief weiter in Richtung Berliner Platz. Im Ringparkhaus trat der Mann jedoch erneut unvermittelt an sie heran, riss sie zu Boden und berührte sie unsittlich im Intimbereich. Die Frau setzte sich vehement zur Wehr, schlug dem Unbekannten ins Gesicht und schrie lautstark um Hilfe. Der Mann ließ schließlich von ihr ab und flüchtete. Die Geschädigte selbst begab sich zu einer in der Nähe wohnenden Bekannten. Von dort aus verständigte Sie in den Nachmittagsstunden die Polizei. Zeugen melden sich unter Telefon 0931/4571732.