Würzburg

Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried Drei Leichtverletzte und 200 000 Euro Schaden am Wochenende

21 Unfälle auf den Autobahnen zu beklagen

Archivartikel

Würzburg.21 Unfälle ereigneten sich am Wochenende auf den Autobahnen rund um Würzburg. Dabei waren drei Leichtverletzte zu beklagen. Die Sachschäden belaufen sich auf rund 200 000 Euro.

Am letzten Augustwochenende krachte es im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf den Autobahnen A 3, A 7 und A 81 insgesamt 21 Mal. Am Freitag und am Samstag ereigneten sich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00