Würzburg

Amtsgericht Im Prozess gegen einen Polizeischüler stehen viele Fragen im Raum / Bewährungsstrafe wegen fahrlässiger Tötung

21-Jähriger gesteht tödlichen Schuss

Archivartikel

Würzburg.Der tödliche Schuss fällt gegen 21.30 Uhr in einer Würzburger Kaserne. Im Raum sind zwei Polizeischüler: ein 21-Jähriger liegt lebensgefährlich verletzt auf dem Boden, sein zwei Jahre jüngerer Kollege kauert daneben. Er wollte das nicht, er wollte das nicht, soll er laut Aussage eines Polizisten, der nach dem Schuss ins Zimmer kam, wiederholt haben. Bereits die Ermittlungen vor Beginn des

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00