Wittighausen

Breitbandausbau Eigenanteil von 23 500 Euro für Kommune

„Weiße Flecken“ beseitigen

Archivartikel

Wittighausen.Im Zuge des Breitbandausbaus sollen in der Gemeinde Wittighausen „Weiße Flecken“ und Gewerbegebiete mit leistungsstarkem Internet erschlossen werden. Hierzu bewilligte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig einen kommunalen Eigenanteil von fast genau 23 500 Euro.

In Wittighausen sind dies der „Ihmet“ auf Gemarkung Oberwittighausen sowie Aussiedlerliegenschaften in

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00