Wittighausen

Maschinen streiften sich

Motorradfahrer leicht verletzt

Archivartikel

Wittighausen.Zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Motorradfahrern beteiligt waren, kam es am Samstagmittag bei Wittighausen. Gegen 12 Uhr wollte ein Mann mit seinem Krad der Marke KTM auf der K 2882 von Poppenhausen kommend nach links in einen Feldweg abbiegen, um zu wenden. Dazu setzte er den Blinker seines Zweirads und verlangsamte die Geschwindigkeit. Ein 27-Jähriger, der mit seinem Motorrad der Marke BMW unterwegs war, erkannte das Vorhaben des vor ihm fahrenden Bikers zu spät. Um nicht frontal aufzufahren, wich er nach links aus. Da der KTM-Fahrer jedoch gerade dabei war, abzubiegen, streiften sich die beiden Motorräder. Daraufhin stürzten beide Fahrer, wobei sie sich leicht verletzten. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. pol