Wittighausen

Zum Erhalt der Artenvielfalt Christian Andres erläuterte eine Mahd-Methode, um wichtige Nahrungsressourcen für Insekten zu erhalten

Mosaikmahd gegen das Insektensterben

Archivartikel

Wittighausen/Main-Tauber-Kreis.45 000 Tierarten leben in Deutschland, davon sind 33 300 und damit rund drei Viertel Insekten. Viele von ihnen sind vom Aussterben bedroht, die Artenvielfalt geht vor allem durch den Klimawandel und der Reduzierung von Randstreifen und Hecken auf Feldern immer weiter zurück.

„Alle dieser Arten zu erhalten ist schwierig“, machte der Biologe Christian Andres vom Planungsbüro Andrena, der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00