Wittighausen

Spendenübergabe „Wittighäuser Dielegnatzer“ überreichten Scheck mit jeweils 2000 Euro

Eckert-Werkstätte und KulturTafel erhalten Geld

Archivartikel

Wittighausen.Die „Wittighäuser Dielegnatzer“ haben erneut die Erlöse aus ihren Theateraufführungen gemeinnützigen Initiativen gespendet. Jeweils 2000 Euro erhielt die Werkstätte Alois Eckert (AEW) des Caritas-Verbandes im Tauberkreis für die Errichtung eines Bewegungsplatzes sowie der Verein KulturTafel Würzburg.

Das 1977 gegründete Integrations- und Inklusionsprojekt Caritas-Werkstätten Alois

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00