Wittighausen

Schienenübergang Deutsche Bahn fordert Längenbeschränkung bei Lkw wegen Aufsitzgefahr

Bei zehn Metern ist Schluss

Archivartikel

Wittighausen.Die Deutsche Bahn fordert eine Sperrung des Schienenübergangs am „Grenzenmühlenweg“ auf Gemarkung Oberwittighausen für Fahrzeuge mit einer tatsächlichen Gesamtlänge von über zehn Metern. Dies habe ein zuständiger Bezirksleiter der DB Netz AG Würzburg in einem Schreiben an die Gemeinde Wittighausen mitgeteilt, berichtete Bürgermeister Marcus Wessels in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00