Wertheim

Grafschaftsmuseum Ein Modell der Doppelwendeltreppe im Turm macht deren besondere Bauweise erstmals auf anschauliche Weise deutlich

Zwei getrennte Treppen in einem Turm

Archivartikel

Ein Modell der Doppelwendeltreppe im Turm des Wertheimer Grafschaftsmuseums macht deren besondere Bauweise auf anschauliche Weise deutlich.

Wertheim. Der am Grafschaftsmuseum angebaute Turm mit der Doppelwendeltreppe von 1540 ist etwas ganz besonderes. Seine Treppenläufe in Form einer Doppelhelix sind völlig getrennt, so dass man einander nicht begegnet, wenn man die beiden

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema