Wertheim

Aus dem Gerichtssaal Satte Strafe und Hausverbot im Supermarkt

Zwei Fläschchen gestohlen

Archivartikel

Wertheim.Wegen Diebstahls zweier Schnapsfläschchen, Verkaufswert vier Euro, in einem Einkaufsmarkt auf dem Reinhardshof verhängte das Amtsgericht Wertheim gegen einen Alkoholkranken eine Strafe von 60 Mal 30 Euro. Das Strafmaß fiel deshalb so deutlich aus, weil der 32-Jährige seit 2010 das sechste Mal bei Vermögensdelikten erwischt worden war.

In dem Markt hatten schon öfter zwei

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema