Wertheim

Finanzen Rathaus hielt bei Auftragsvergaben jahrelang Regeln nicht ein / OB Markus Herrera Torrez:„Versäumnisse abgestellt“

Wertheimer Verwaltung verstieß gegen Hauptsatzung

Die Wertheimer Stadtverwaltung befolgte über Jahre ihre eigenen Regeln nicht und vergab Aufträge, ohne den Gemeinderat einzuschalten. Das Regierungspräsidium schritt ein.

Wertheim. Den Verdacht gab es schon länger. Jetzt räumt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung ein, dass sie bei der Vergabe von Planungsleistungen gegen die Hauptsatzung verstoßen hat – nachdem die Fränkischen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema