Wertheim

Uwe Dinges gestorben

Wertheimer Gastronom

Archivartikel

Wertheim.Die Familie Dinges teilte am Montag mit, dass der Gastronom Uwe Dinges im Alter von 63 Jahren nach einer schweren Krankheit Anfang Oktober verstorben ist. „Uwe Dinges war das, was man ein ,Urgestein’ nennen würde – Restaurantmeister, Sommelier, Küchenmeister, Ausbilder – ein versierter Fachmann, der im Laufe seiner Karriere etliche Stationen in Deutschlands Top-Gastronomie innehatte“, heißt es in dem Schreiben. Die Brüder Heinz und Uwe Dinges übernahmen Ende 2017 das ehemalige „Stadtpalais“ als Nachfolger von Ralf Kronmüller.

Zum Thema