Wertheim

Amtsgericht Fehlende Angeklagte verursachen zusätzliche Aufwendungen / Mutmaßlicher Einbrecher: Zug verpasst

Wer nicht erscheint, riskiert Haftbefehl

Archivartikel

Wertheim.Zur Strafverhandlung nicht erscheinende Angeklagte sind ein zunehmendes Problem, auch beim Amtsgericht Wertheim. Es erhöht des Arbeits- und Kostenaufwand. Bei Verfahren mit Strafbefehl, Abwicklung auf schriftlichen Weg, kann beim Fehlen des Beschuldigten der Einspruch verworfen werden. Das ist der einfachste Fall.

Bei Vorbestraften erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage. Fehlt er, kann

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema