Wertheim

Gastspiel Stuttgarter Kammerorchester begeisterte mit der „Italienischen Serenade“ und erhält stehende Ovationen / Verlegung von der Burg in die Stiftskirche

Wenn „Walfische“ Solo spielen

Archivartikel

Stiftskirche statt Burg: Das Stuttgarter Kammerorchester wich wegen des schlechten Wetters in die Wertheimer Stadtkirche aus.

Wertheim. Zum Ende des Konzertes waren sich alle Besucher einig, so einen Leckerbissen hatte man in Wertheim lange nicht gehört. Obwohl der Umzug des Stuttgarter Kammerorchesters von der Burg Wertheim in die Stiftskirche sehr spontan erfolgte, kamen alle

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema