Wertheim

„Besser Welt als nie“

Weltradler zu Gast auf der Burg

Archivartikel

Wertheim.43 600 Kilometer, 761 Tage, 41 Länder: einmal mit dem Fahrrad um die Welt. Der Film „Besser Welt als nie“ ist am Sonntag, 30. August, um 21 Uhr beim Burgfilmfest auf dem Wertheimer Wahrzeichen zu sein. Wie die Veranstalter mitteilen, zeigt der Film die Geschichte von Dennis Kailing, der innerhalb von zwei Jahren auf einem Fahrrad die Welt umrundet.

24-Jähriger fährt einfach los

Mit der Frage ,was einen glücklich macht‘, aber ohne Erfahrung im Radreisen, springt der 24-Jährige aus Gelnhausen (Hessen) ins kalte Wasser und fährt einfach los – immer Richtung Osten. Er ist zwar alleine unterwegs, aber so wirklich alleine ist er nur selten.

Viele Begegnungen mit interessanten, verrückten oder auch „ganz normalen“ Menschen gewähren ihm auf seiner Reise Einblicke, die einem als gewöhnlicher Tourist vorenthalten bleiben.

Karten über Onlineplattform

Weltradler Dennis Kailing wird bei der Vorführung auf der Wertheimer Burg vor Ort sein. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen des Burgfilmfests erfolgt ausschließlich unter www.burgfilmfest.de online, eine Abendkasse gibt es nicht.

Zum Thema