Wertheim

Gemeinderat Althaus befürchtet, die „Stadt könnte aus allen Nähten platzen“ / Maack sieht nur „geringes Ansteckungsrisiko“

Weihnachtsmarkt stößt auf Skepsis

Wertheim.Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen stößt der geplante Weihnachtsmarkt in der Altstadt auf Bedenken im Gemeinderat. Michael Althaus (CDU) sprach das Thema unter dem Punkt „Verschiedenes“ an. Er befürchtet, dass zu viele Besucher kommen.

Weil es solche Angebote in anderen Gemeinden kaum gebe, könnte „die Stadt könnte aus allen Nähten platzen. Wie soll das gesteuert werden?“

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema