Wertheim

Sommerferien-Zeit Viele Daheimgebliebene suchen an heißen Tagen an unbewachten Gewässern Erfrischung / Tipps der DLRG

Vorsicht beim Baden in Seen und Flüssen

Archivartikel

Viele in der Region werden ihren Sommerurlaub zu Hause verbringen (müssen). Um der Hitze zu entgehen, suchen sie Abkühlung – an Flüssen und Seen. Die DLRG gibt hierzu wertvolle Tipps.

Odenwald-Tauber. „Dass Baden in offenen Gewässern gefährlich ist, zeigt die jährliche Ertrinkungsstatistik der DLRG. Demnach sind 2018 insgesamt 503 Personen ertrunken. Die meisten von ihnen verunglückten

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema