Wertheim

Am Amtsgericht verhandelt Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Von Polizei verfolgt

Archivartikel

Wertheim.Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs sollte sich beim Amtsgericht Wertheim ein Angeklagter aus Bestenheid verantworten. Er kam jedoch nicht, und die Verhandlung wird zu einem anderen Termin durchgeführt. Die vier Zeugen müssen dann erneut erscheinen. Es war zu erfahren, dass der Angeklagte im Oktober mit einem SUV in der Otto-Schott-Straße in

...

Sie sehen 40% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema