Wertheim

Wertheimer Tafel Zehnjähriges Bestehen mit Gottesdienst und vielen nachdenklichen Worten begangen

Viele müssen ums Überleben kämpfen

Archivartikel

Wertheim.Eigentlich ist es ein Skandal, dass es eine Einrichtung wie diese überhaupt geben muss. Dennoch wurde ihr zehnter Geburtstag jetzt gefeiert. Denn die Wertheimer Tafel ist unverzichtbar.

Freude darüber, dass es sie gibt, und Dankbarkeit denen gegenüber, die sie am Laufen halten. Das war der allgemeine Tenor aller Rednerinnen und Redner, sei es im ökumenischen Gottesdienst oder in den

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema