Wertheim

Bauausschuss Jens Rögener informiert über biologische Vielfalt und die Aktivitäten der Stadt / Blütenreiche Flächen beim Mähen aussparen / Zu viel Licht an der Burg?

Verstoß gegen Verbot von Schottergärten wird künftig geahndet

Archivartikel

Wertheim.Den aktuellen Stand zu „Wertheim als Kommune für biologische Vielfalt“ stellte am Montag der Umweltschutzbeauftragte Jens Rögener dem Bauausschuss vor. Beispielhaft für die bisherigen Aktivitäten nannte er den Anstoß eines kommunalen Förderprogramms. In einem „Umweltförderkatalog“ werden Vorschläge für Imker und Maßnahmen für heimische Wildbienen angeboten sowie das Pflanzen von neuen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema