Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Autofahrer erhält Punkt in Fahrereignungsregister

Vergeblich ausgiebig diskutiert

Archivartikel

Wertheim."Entweder das Lasermessgerät oder die Polizei hat einen Fehler gemacht.": Darauf beharrte ein Autofahrer aus Großheubach in der Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim. Er sei sich sicher, weil er ein Blick auf seinen Pkw-Tachometer geworfen habe.

Der 35-Jährige war auf der Neuen Vockenroter Steige talwärts fahrend im Bereich der Einmündung des Berliner Rings am Wartberg zu schnell. Es sei

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema