Wertheim

Weihnachtsausstellung „Die Entwicklung des historischen Christbaumschmucks in Thüringen“

Ursprünge der Wertheimer Glasindustrie

Archivartikel

Wertheim.Bunt, üppig und luxuriös begrüßt der vier Meter hohe „Thüringer Baum“ mit seinen 500 im Licht funkelnden Glasfiguren die Besucher in der traditionellen Weihnachtsausstellung „Christbaumschmuck aus Glas“ vom 30. November bis 6. Januar.

Gigantische Vielfalt

Geschmückt mit Engeln, Vögeln, Früchten, Autos, Spielzeug und Kugeln sowie mit Kinderbuchfiguren wie Max und Moritz zeigt er

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema