Wertheim

Automotor brannte

Ursache war technischer Defekt

Esselbach.Vermutlich durch einen technischen Defekt entstand am Sonntagnachmittag gegen 18 Uhr im Motorraum eines Ford Kuga ein Brand. Während der Fahrt nach Kredenbach bemerkte der Fahrer Rauch aus dem Motorraum. Er fuhr noch bis in die Spessartstraße. Beim Öffnen der Motorhaube entflammte der Motor. Der 34-Jährige versuchte, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen und setzte gleichzeitig auch einen Notruf ab. Die Freiwillige Feuerwehr Esselbach war mit 15 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand mit Schaum. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 10 000 Euro. pol

Zum Thema