Wertheim

Auf der Spessartbrücke Rund 35 000 Euro Schaden verursacht

Unter Einfluss von Drogen unterwegs

Archivartikel

Wertheim.Ein 33-jähriger Mann kam am Samstag gegen 14.15 Uhr in einer Rechtskurve auf der Spessartbrücke auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt worden. Dafür entstand aber ein Sachschaden in Höhe von circa 35 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme kam bei den Beamten der Verdacht auf, der 33-Jährigen könnte Drogen genommen haben. Ein Schnelltest bestätigte diese Vermutung, woraufhin dem Mercedes-Benz-Fahrer Blut im Krankenhaus abgenommen wurde. Der 33-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen. Der Führerschein wurde von den Beamten einbehalten. pol

Zum Thema