Wertheim

Lesung In der Eichler Veitskirche berichtete Seelsorgerin Christiane Bindseil über die Arbeit mit Sterbenden

Unaufhaltsames Schicksal akzeptieren

Archivartikel

Eichel.Für viele Menschen ist es ein Thema, mit dem sie sich nicht gerne beschäftigen; für manche ist es gar ein Tabuthema. Den Umgang mit Sterben und Tod thematisierte am Donnerstagabend eine Lesung der Heidelberger Pfarrerin und früheren Klinikseelsorgerin Christiane Bindseil in der Veitskirche in Eichel. Musikalisch umrahmt wurde die im Rahmen des Projekts „Goldene Minuten“ veranstaltete Lesung

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema