Wertheim

Mauereinsturz Baufirma seit Donnerstag an der Arbeit / Sandsteinmauer stammt vermutlich aus dem Mittelalter / Bereich bleibt abgesperrt

Trümmer bleiben als Stütze liegen

Archivartikel

Die Überreste der historischen Sandstein-Stützmauer, die am Dienstagmorgen eingestürzt war, bleiben vorerst an Ort und Stelle. Sie sollen verhindern, dass der Hang weiter abrutscht.

Wertheim. Ein klaffendes Loch mitten in der Wertheimer Altstadt: Von der Stützmauer, die am Dienstagmorgen einstürzte, ist lediglich ein Trümmerhaufen übrig. Und dieser wird vorerst liegenbleiben, wie

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema