Wertheim

Zeugin wird geladen

Trotz Verbot mit Auto gefahren

Archivartikel

Wertheim.Ein Arbeiter aus Wertheim fuhr weiterhin mit seinem Auto, obwohl die Stadtverwaltung gegen ihn in einem Bußgeldbescheid ein Fahrverbot von einem Monat verhängt hatte. Nach Anzeige bei der Staatsanwaltschaft kam es zum Strafverfahren wegen fahrlässigen Fahrens trotz Fahrverbots, und deshalb wird zur Zeit beim Amtsgericht Wertheim verhandelt.

Beim ersten Termin räumte der Angeklagte das

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema