Wertheim

„Süße Aktion“ zum Valentinstag kam bei Besuchern sehr gut an

Wertheim.Dichter Andrang herrschte am frühen Freitagnachmittag in der Gerbergasse. Irgendwie hatte es sich bis zu den Reisegruppen aus Ludwigshafen herumgesprochen, dass am Valentinstag jeder ein Schokoladenherzchen bekommt, der der Tourismus-Information einen Besuch abstattet. den Grund für diese „süße Aktion“ konnte Christane Förster, Geschäftsführerin der Tourismusregion Wertheim, den überraschten Touristen schell erklären: Seit 2016 liegt Wertheim an der Romantischen Straße. Diese wiederum feiert mit einigen Aktionen in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Und weil Valentinstag und Romantik zusammengehören, gab es für jeden Besucher diese kleine Aufmerksamkeit. Die zahlreichen Herzchenluftballons, die in der Stadt an vielen Stellen verteilt waren, wurden übrigens auch gern von den Passanten mitgenommen. Bild: Barowski

Zum Thema