Wertheim

Waldbrand Wildes Lagerfeuer als Ursache / Großeinsatz

Stelle fluchtartig verlassen

Archivartikel

Kreuzwertheim.Ein Waldbrand im „Himmelreich“ an einem Hang oberhalb des Wasserkraftwerks der Schleuse Eichel wurde der Polizeiinspektion Marktheidenfeld am Sonntag, 5. April, kurz nach 16.30 Uhr gemeldet. In der Nähe des dortigen Wanderweges „Heunweg“ glimmte eine Fläche von etwa 400Quadratmeter Wald. Einige Bäume hatten bereits am unteren Bereich des Stamms Feuer gefangen. Es konnte eine Lagerfeuerstelle

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema