Wertheim

Grabmäler und Trittplatten Stadt plant Kontrollen ab 25. März

Standsicherheit prüfen

Archivartikel

Wertheim.Die Friedhofsverwaltung der Stadt Wertheim macht darauf aufmerksam, dass lose oder nicht ordnungsgemäß befestigte Grabmale eine Unfallgefahr darstellen. Die Stadt muss deshalb die Standsicherheit der Grabmale und Trittplatten auf allen Friedhöfen ab 25. März kontrollieren. Nach der Friedhofsordnung der Stadt sind die nutzungs- beziehungsweise verfügungsberechtigten Personen für Schäden

...

Sie sehen 55% der insgesamt 713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema