Wertheim

Ehrenamt Torsten Schmidt trat Ende Juli die Nachfolge von Ludwig Lermann als Stadtbrandmeister an / Resümee der ersten hundert Tage fällt positiv aus

Staffelstabübergabe verlief reibungslos

Archivartikel

Torsten Schmidt ist seit Juli Wertheims neuer Stadtbrandmeister. Er trat die Nachfolge von Ludwig Lermann an und muss sich während der Pandemie einigen Herausforderungen stellen.

Wertheim.Gerade sitzt Torsten Schmidt über vielen Akten gebeugt in seinem Büro. Aktuell ist er dabei, Daten für den neuen Feuerwehrentwicklungsplan zusammenzustellen. Dieser Plan ist ein Instrument für die Gestaltung der Zukunft der Feuerwehr. Dabei geht es um die Ausrüstung, die Fahrzeuge, die Gerätehäuser und den Personalstand. „Es ist eine sehr umfangreiche Arbeit – aber ein Feld, das bestellt

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema