Wertheim

Klimabewusstsein

Stadt spart Strom und Wärmeenergie

Archivartikel

Wertheim.„Im vergangenen Jahr hat die Stadt Wertheim richtig viel Strom und Wärmeenergie eingespart“, schrieb Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez am Montag auf der sozialen Plattform Facebook. Darunter war eine Grafik zu sehen, welche die verschiedenen Einsparungen veranschaulichte. Demnach sparte die Stadt in vergangenen Jahr 280 000 Euro Energiekosten ein. Es wurden rund 283 470 Kilowattstunden

...

Sie sehen 43% der insgesamt 943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema