Wertheim

Mietbetrug Ehepaar erschien nicht zur Verhandlung

Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl

Archivartikel

Wertheim.Wegen Betrugs sollte sich beim Amtsgericht Wertheim ein Ehepaar verantworten. Es hatte eine Wohnung auf dem Wartberg angemietet aber 2018 monatelang keine Miete gezahlt.

Der Mietrückstand beträgt laut Staatsanwaltschaft 3248 Euro. Sie hat Beweise, dass bereits bei Abschluss des Mietvertrags Zahlungsunfähigkeit bestand oder damit zu rechnen war.

Das Ehepaar mit zwei Kindern ist

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema