Wertheim

Freizeit Wertheimer Fremdenverkehrsverein organisiert interessante Route zum „Tag des Wanderns“

Sieben Kilometer über sieben Brücken

Archivartikel

Der Fremdenverkehrsverein Wertheim nahm zum ersten Mal am bundesweiten „Tag des Wanderns“ teil. Der Weg führte die Teilnehmer entsprechend des „Karat“-Hits über sieben Brücken.

Wertheim. „Wissen Sie, dass eigentlich unser ehemaliger OB Gläser für diese Tour verantwortlich ist?“ Udo Klüpfel hat sofort die Aufmerksamkeit der Wanderwilligen. Während der Vorsitzende des

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema