Wertheim

SG ist souverän Meister der Kreisklasse II

Archivartikel

Die Männer-40-Tennismannschaft der SG Kirschfurt-Freudenberg feiert die Meisterschaft in der Kreisklasse II. Mit 8:0 Punkten und 29:7 Sätzen erspielte sie sich vorzeitig verdient die Meisterschaft vor Aschaffenburg Schönbusch III. Die Mannschaft (von links): Lars Kaller, Volker Maier, Heiko Brand, Thomas Schwab, Andre Uiberall, vorn: Marco Mayer, Kapitän Ralf Kern, Hans Kirchgäßner und Vorständin Bianca Ohler (es fehlen Heiko Kirchgäßner und Peter Farrenkopf. sg /

Zum Thema