Wertheim

Betrüger am Werk

Senioren um Erspartes gebracht

Dorfprozelten.Im Laufe des Dienstags wurde eine 82-jährige Rentnerin durch vermeintliche Staatsbedienstete um mehrere tausend Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer.

Am Dienstag wurde eine Rentnerin in Dorfprozelten von einem angeblichen Staatsbediensteten kontaktiert. Er erklärte ihr, sie würde im Fokus von Ermittlungen stehen und solle daher zur Sicherung ihres Eigentums Bargeld und Schmuck an einen Abholer übergeben. Dies tat die 82-Jährige und händigte ihr erspartes Geld an einen bislang unbekannten Mann aus. Die Kriminalpolizei Würzburg sucht nun Zeugen, welche in Dorfprozelten am Dienstag zwischen 19:30 und Mittwoch 2:30 Uhr etwas Verdächtiges gesehen haben. Hinweise nimmt die Kripo Würzburg unter Telefon 0931/4571732 entgegen. pol

Zum Thema