Wertheim

IHK-Außenstelle Kleines Jubiläum gefeiert

Seit fünf Jahren in Wertheim sehr aktiv

Archivartikel

Wertheim.Ihr fünftes Jahr in Wertheim feiert die im Technologie- und Wirtschaftszentrum auf dem Reinhardshof untergebrachte Außenstelle der IHK Heilbronn-Franken. Fast 17 000 außenwirtschaftliche Bescheinigungen wurden in den vergangenen Jahren ausgestellt, gut 1100 Zoll- und Exportberatungen und über 300 individuelle Gründungsberatungen durchgeführt sowie über 100 Veranstaltungen organisiert. Christof Geiger, Leiter der Außenstelle: „Die Resonanz ist hervorragend. Unser breites Dienstleistungs- und Beratungsangebot von der Existenzgründung und Unternehmensförderung über Aus- und Weiterbildung bis hin zu Recht und Außenwirtschaft wird von unseren Mitgliedsunternehmen im Raum Wertheim gut angenommen. Dies zeigt, dass unsere Entscheidung richtig war, in dem für die gesamte Region bedeutenden Wirtschaftsstandort präsent zu sein.“

Die IHK bietet weitere Serviceleistungen an. Aktuell läuft bereits der zweite Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt mit 17 Teilnehmern. Der nächste Lehrgang startet am 24. Februar 2020. „Damit leistet die IHK Heilbronn-Franken einen wichtigen Beitrag, um Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Region zu sichern,“ betont Christof Geiger.

Zum Thema