Wertheim

Gemeinderat (IV) Arbeiten zum Hochwasserschutz vergeben

Sehr aufwendige Maßnahme

Archivartikel

Wertheim.Einstimmig vergeben hat der Gemeinderat die Arbeiten für die nächsten Bauabschnitte für den Hochwasserschutz an der Höh- und Schleutleinsklinge in Bestenheid. Den Zuschlag für das Los 1 ging an die Bietergemeinschaft Franz Kassecker aus Waldsassen und Arkil Spezialtiefbau aus Schleswig zum Preis von rund 3,882 Millionen Euro. Los 2 wird von der Firma Michel Bau aus Klingenberg für knapp 387

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema