Wertheim

Erste Runde im Konflikt um den Reinhardshof 35 Teilnehmer arbeiteten an einer Lösung / Nächstes Treffen in drei Wochen

„Runder Tisch“ sorgt für Entspannung

Archivartikel

Überraschend entspannt lief offenbar der nichtöffentliche „Runde Tisch“ zum Gewerbegebiet am Reinhardshof. Dabei waren Stadt und Naturschützer vor Monaten noch arg zerstritten.

Wertheim. Der „Runde Tisch“ zur weiteren Entwicklung des Gewerbegebiets Reinhardshof ist am Donnerstag zu einem ersten Treffen im Arkadensaal zusammengekommen – unter Ausschluss der Öffentlichkeit, so wie es das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema