Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Strafe unter Auflagen zur Bewährung ausgesetzt

Rückzieher des Belastungszeugen nutzte dem Angeklagten überhaupt nichts

Archivartikel

Wertheim.In einer Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim ging es um den Verkauf von 20 Gramm Marihuana (Handel Treiben) für 200 Euro sowie die Bedrohung eines Polizeibeamten. Der 23-jährige Angeklagte aus der Main-Tauber-Stadt erhielt eine Strafe von acht Monaten, die unter Auflagen zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Vergeblich hatte der Belastungszeuge den Beschuldigten (ein Kumpel auch bei länger

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema