Wertheim

Brand Gemeinde bezieht Stellung zu Vorfall im „Himmelreich“

Rücksichtslos und fahrlässig

Archivartikel

Kreuzwertheim.Zur Eindämmung des Corona-Virus wurde in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen und eine umfassende Ausgangsbeschränkung erlassen. Aus diesen Gründen musste auch die Zufahrt zum Naherholungsgebiet „Himmelreich“ mitsamt Parkplatz gesperrt werden.

„Leider halten sich zum wiederholten Mal Besucher nicht an die Absperrung, missachten Verkehrszeichen und parken unzulässig im

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema