Wertheim

Corona-Krise DRK-Kreisverband weist auf Einschränkungen und Hygienemaßnahmen hin

Rotkreuzladen öffnet wieder

Archivartikel

Wertheim.Die Lockerungen der geltenden Corona-Verordnung ermöglichen eine Öffnung des Rotkreuzladens passend zum Weltrotkreuztag am Freitag, 8. Mai. Das geht aus einer Pressemitteilung des DRK-Kreisverbands Tauberbischofsheim hervor.

Nachdem am 15. April Lockerungen der Corona-Verordnung für den Einzelhandel beschlossen wurden, laufen auch im DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim die Vorbereitungen auf eine mögliche Öffnung der Rotkreuzläden auf Hochtouren.

Nach langen Beratungen über Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen beschloss die Kreisgeschäftsführung des DRK-Kreisverbandes zusammen mit der ehrenamtlichen DRK-Kreissozialleitung Herta Wolf die Wiedereröffnung des Rotkreuzladens in Wertheim unter bestimmten Voraussetzungen.

Anstatt der bisher üblichen sechs Tage, wird der Laden ab dem 8. Mai bis auf weiteres nur an vier Tagen (Montag und Dienstag: 10 bis 13 Uhr, Donnerstag und Freitag: 14 bis 17 Uhr) geöffnet sein.

Des Weiteren dürfen sich nur zwei Kunden gleichzeitig im Laden befinden, der Zutritt ist nur nach Händedesinfektion sowie bei Tragen einer Community-Maske erlaubt. Zusätzliche bautechnische Vorgaben der Corona-Verordnung wie ein Spuckschutz im Kassenbereich sowie weitere Möglichkeiten zur Händedesinfektion wurden geschaffen.

„Unsere ehrenamtlichen Helfer freuen sich sehr, dass es bald wieder losgeht“, so Herta Wolf. Natürlich gelten aber auch für die helfenden Hände Einschränkungen: Personen, die aufgrund von Alter und/ oder Vorerkrankung zu Risikogruppen zählen, dürfen vorerst nicht eingesetzt werden.

„Nach wie vor ist der Schutz unserer Ehrenamtlichen das höchste Gebot“, so Manuela Grau, DRK-Kreisgeschäftsführerin. Auch deshalb ist man aktuell mehr denn je auf der Suche nach neuen Ehrenamtlichen, die nicht zur Risikogruppe gehören und die Arbeit im Rotkreuzladen jetzt und zukünftig unterstützen möchten. Im nächsten Schritt soll auch der Rotkreuzladen in Tauberbischofsheim nach Umsetzung aller erforderlichen Umbauten und Vorsorgemaßnahmen wieder öffnen. Das genaue Datum und die neuen Öffnungszeiten werden zu gegebener Zeit vom Kreisverband bekannt gegeben, heißt es in der Mitteilung abschließend.

Zum Thema