Wertheim

Übung Mitglieder von DLRG, Feuerwehr und der RK-Bereitschaft bargen eine in den zugefrorenen Klostersee eingebrochene Person

Retter dürfen nicht unüberlegt vorgehen

Archivartikel

"Person in den zugefrorenen Klostersee eingebrochen": Zum Glück war diese Meldung nicht Realität, sondern der Auslösung für eine Rettungsübung. An dieser nahm auch die Wertheimer DLRG teil.

Wertheim/Trennfeld. Es ist leider Tatsache, dass in jedem Jahr in zugefrorene Seen und Gewässer in Deutschland Personen einbrechen, da sie zu waghalsig das noch nicht tragfähige Eis betreten haben.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema