Wertheim

Kinder- und Jugendchor

Reinschnuppern ist möglich

Wertheim.Der Kinder- und Jugendchor der Stiftskirche Wertheim mit seinen über 40 Mitgliedern beginnt am Freitag, 17. Januar, mit den Proben im neuen Jahr im Stiftshof Wertheim, dem Gemeindehaus hinter der Stiftskirche.

Ein Einstieg mit mehreren Schnupperproben ist jetzt besonders günstig. Die Chorgruppen sind in drei Altersgruppen aufgeteilt, vom Kitaalter über die Grundschule zum Alter von Jugendlichen ab zwölf Jahren. In der Altersgruppe der Grundschulkinder proben Jungen und Mädchen getrennt, um die Jungen im Singen stärker zu fördern. In allen Gruppen wird mit viel Bewegung und Stimmbildung die Singstimme geweckt und entfaltet. Wichtig für Eltern, Kinder und Jugendliche sind allein Neugierde und Mut zum Ausprobieren. Die Leiterin, Bezirkskantorin Katharina Wulzinger, hat an der Wiener Musikhochschule Kirchenmusik studiert mit Schwerpunkt Gesang. Sie leitete über Jahre hinweg Kinder- und Jugendchöre, sowie Kinderchortage und Singfreizeiten. Der Jugendchor der Stiftskirche Wertheim wird im März die Johannespassion von J.S. Bach mitsingen, danach aber wieder im Pop- und Musicalbereich aktiv für eine Revue im Sommer, an der sich auch der Kinderchor beteiligt. Ein Jahresbeitrag wird erhoben. Der Kinder- und Jugendchor trifft sich freitags wie folgt: von 14.30 bis 15.15 Uhr: vier bis sechs Jahre; 15.30 bis 16.15 Uhr: sieben bis elf Jahre, Jungen; 16.15 bis 17 Uhr: sieben bis elf Jahre, Mädchen; 17 bis 18/19 Uhr: ab zwölf Jahre, Jugendchor. pm

Zum Thema